Bauarbeiten im Neubaugebiet Tuchbleiche starten

30.01.2017

Es tut sich was im zukünftigen Baugebiet „Tuchbleiche“ am Gießer Weg in Zwingenberg.

Nach der Abstimmung mit der GGEW AG und der Deutschen Telekom hat die Stadt Zwingenberg den Auftrag zur Erstellung der Ver- und Entsorgungsleitungen sowie für den Straßenbau und die Errichtung der Lärmschutzwand zum Tennisplatz hin erteilt. In der Woche ab dem 30. Januar rollen nun die Bagger an.

Die Tiefbauarbeiten beginnen mit den Kanalbauarbeiten und sollen bis Mai mit der Erstellung einer Baustraße und der Lärmschutzwand enden. Im Anschluss an die Tiefbauarbeiten kann die Bebauung der 22 Bauplätze beginnen. Die Stadt Zwingenberg bittet die Anwohner für die unvermeidbaren Behinderungen und Störungen durch den Baubetrieb um Verständnis.