„Der ganz normale Alltag“ - Wie Jüdinnen und Juden mit Antisemitismus leben

Gespräch mit Daniel Neumann, Direktor des Landesverbandes der jüdischen Gemeinden in Hessen zum Thema „Der ganz normale Alltag“ - Wie Jüdinnen und Juden mit Antisemitismus leben

Ort
Saal des Alten Amtsgerichts, Obertor 1
Eintritt frei

Veranstalter
Arbeitskreis Zwingenberger Synagoge

Termine
Do, 15.09.2022, 19:00 Uhr