Standortatlas

Zwingenberg – Wirtschaftsstandort in der Metropolregion.  

Zwingenberg ist die älteste Stadt an der hessischen Bergstraße und profitiert von seiner zentralen Lage zwischen den Ballungsräumen Frankfurt (Rhein-Main) und Mannheim/Heidelberg (Rhein-Neckar). Zum internationalen Rhein-Main-Flughafen Frankfurt gelangt man über die A5 innerhalb von 30 Minuten. Frankfurts Stadtmitte liegt in rund 50, Mannheim in rund 40 Kilometer Nähe. Über die Bahnstrecke Heidelberg-Frankfurt und den Darmstädter Hauptbahnhof ist Zwingenberg zudem optimal an den Fernverkehr der Bahn angeschlossen. Forschungsintensive Unternehmen schätzen die Nähe zu den Hochschulen in Darmstadt, Frankfurt, Mannheim und Heidelberg.  

Der Standort – Ein Ausgewogener Branchenmix.  

Unternehmen aus den Bereichen Elektrotechnik, Softwareentwicklung, Biotechnologie, Kunststoffverarbeitung, Handwerk, Logistik und Dienstleistungsgewerbe haben in Zwingenberg bereits den idealen Standort gefunden um ihre unternehmerischen Ziele erfolgreich zu verwirklichen. Die Stadt Zwingenberg unterstützt sie mit einer unbürokratischen und unternehmerfreundlichen Verwaltung.  

Unser Bonus – Modernes Leben in historischen Mauern.  

Zwingenberg (7.000 Einwohner) ist mit seiner idyllischen Altstadt, eingebettet in eine malerische Landschaft an den Hängen der Bergstraße, ein stark gefragter Wohnort. Das vielfältige Angebot an Sport- und Freizeiteinrichtungen, Kunst- und Kulturveranstaltungen sowie ein reges Vereinsleben machen unsere Stadt mit ihrem intakten Sozialgefüge zu einem Erlebnis.  

Unsere Verpflichtung – Optimale Betreuungs- und Bildungsangebote. 

Familien finden in Zwingenberg neben einer Grundschule mit angeschlossener Schülerbetreuung zwei städtische und eine kirchliche Kindertagesstätte vor. Dort werden auch Kinder unter drei Jahren aufgenommen. Außerdem gibt es eine Betreuungseinrichtung für Kinder ab sechs Monate sowie diverse Krabbelgruppen. Weiterführende Schulen aller Zweige liegen in den Nachbarstädten Bensheim (drei Gymnasien, eine Gesamtschule, berufliche Schulen, etc.) sowie in Seeheim-Jugenheim, wo auch eine internationale Grundschule existiert. Die Schulbusverbindungen sind optimal. 

Wichtige Wirtschafts- und Strukturdaten

Verkehr
Autobahnanschluss Zwingenberg an der A5 Frankfurt-Basel
Flughafen Rhein-Main 45 km
DB-Strecke Frankfurt-Darmstadt-Mannheim/ Heidelberg
Verkehrslandeplätze Worms 20 km, Egelsbach 35 km
Containerterminal Mannheim 30 km
Binnenhafen Gernsheim/ Rhein 12 km
Omnibuslinien Darmstadt-Bensheim-Weinheim- Jugenheim-Bensheim-Heppenheim Linientaxi
OT Rodau-Zwingenberg OT Rodau - Fehlheim - Schwanheim - Bensheim  

Steuerhebesätze
Grundsteuer A: 380 % (ab 01.01.2015)
Grundsteuer B: 380 % (ab 01.01.2015)
Gewerbesteuer: 380 % (ab 01.01.2015)

Bildung
1 Grundschule, weiterführende und berufliche Schulen in Bensheim (5 km) und Alsbach-Hähnlein (2 km)
Hochschulstandorte:  Darmstadt 20 km Heidelberg 35 km Worms 30 km Frankfurt 50 km Mannheim 40 km Mainz 60 km

Soziale und med. Einrichtungen
2 Allgemeinmediziner, 3 Zahnärzte, 3 Kindergärten

Hotels und Gaststätten
280 Betten in Hotels und Gasthöfen sowie einer Jugendherberge
28 Gaststätten

Kulturelle Einrichtungen
Mehrzweckhalle, Dorfgemeinschaftshaus, Jugendzentrum, Stadtbücherei, Altenbegegnungsstätte ca. 50 Vereine

Sport- und Freizeiteinrichtungen:
2 Sporthallen, 3 Sportplätze, Tennishalle, Tennisfreiplatzanlage

Sehenswürdigkeiten
Historische Altstadt, Heimatmuseum, Wanderwege, Grillplatz, Weinlehrpfad

Sicherheit
Freiwillige Feuerwehren Zwingenberg und Rodau, DRK

Städtebaurecht
Flächennutzungsplan, Bebauungsplan, Landschaftsplan

Topographie
eben

Baugrundverhältnisse
Bodengutachten evtl. empfehlenswert

Preisniveau
Grundstückspreise ca. 120,00 €/ qm incl. Erschließungskosten

Erschließung
Trinkwasser Stadt Zwingenberg Strom und Erdgas Gruppen-, Gas- und Elektrizitätswerk Bergstraße AG Bensheim (Industrietarif möglich)

Abwasserbeseitigung
Stadt Zwingenberg

Abfallbeseitigung
Zweckverband Abfallwirtschaft Kreis Bergstraße
Service-Telefon: 0180 - 2068623
E-mail: service@zakb.de
Internet: www.zakb.de

Bei Interesse setzen Sie sich bitte mit dem Haupt- bzw. Bauamt der Stadt Zwingenberg in Verbindung:  

Herr Barthel - Hauptamt
Telefon: 06251 - 7003-38
E-Mail senden

Herr Emig - Bauamt
Telefon: 06251 - 7003-37
E-Mail senden