Aktuelles

 
  • 27.09.2018  Hecken schneiden und Straßen reinigen

    Hecken schneiden und Straßen reinigen

    Das Ordnungsamt der Stadt Zwingenberg erinnert alle Grundstückseigentümer in Zwingenberg und Rodau daran, dass Bäume, Sträucher und Hecken, die in den öffentlichen Verkehrsraum hineinwachsen, regelmäßig zurück zu schneiden sind.

  • 27.09.2018  Ein frischer Look für die Bergstraße

    Ein frischer Look für die Bergstraße

    Genuss, Kultur und Natur im Fokus der neuen Website des Tourismus Service Bergstraße

  • 10.08.2018  Neuer Taschenstadtplan jetzt kostenlos erhältlich

    Neuer Taschenstadtplan jetzt kostenlos erhältlich

    Der Taschenstadtplan für die Stadt Zwingenberg ist in der zweiten Auflage erschienen.

  • 27.09.2018  Grabpflege und Überprüfung der Grabsteine

    Grabpflege und Überprüfung der Grabsteine

    Die Friedhofsverwaltung der Stadt Zwingenberg erinnert alle Nutzungsberechtigte von Grabstätten auf den Friedhöfen in Zwingenberg und Rodau daran, dass die Grabstätten regelmäßig zu pflegen und somit z.B. Überwuchs oder Unkraut zu entfernen sind.

  • 23.07.2018  Freitags-Markt mit erweitertem Angebot

    Freitags-Markt mit erweitertem Angebot

    Auf dem Wochenmarkt, der jeden Freitag Vormittag auf dem Zwingenberger Marktplatz stattfindet gibt es neue Anbieter.

  • 16.04.2018  Partnerschaft mit Pierrefonds besteht seit 50 Jahren

    Partnerschaft mit Pierrefonds besteht seit 50 Jahren

    Aus Anlass des 50-jährigen Bestehens der Städtefreundschaft war am vergangenen Wochenende eine Zwingenberger Delegation unter Leitung der Freundeskreisvorsitzenden Dr. Christine Baldauf in das rund 500 Kilometer entfernte Pierrefonds gereist.

  • Breitbandausbau in Zwingenberg

    Breitbandausbau in Zwingenberg

    Sowohl in der Kernstadt Zwingenberg, als auch im Ortsteil Rodau ist schnelles Internet (sog. Breitbandversorgung) verfügbar, allerdings nicht von jedem Telekommunikationsanbieter.

  • 12.07.2018  Cittàslow – Besuch aus China

    Cittàslow – Besuch aus China

    Zwingenberg zieht schon lange Touristen von weither an – am 26.06.2018 war nun eine chinesische Delegation zu Besuch.